Montag, 8. November 2021

Montag, 8. November 2021

Zahlreiche Gemälde Caspar David Friedrichs sind nach Ratschlägen für den Landschafter in der „Theorie der Gartenkunst“ von Christian Cay Lorenz Hirschfeld entstanden. Das ästhetische Konzept des Gartentheoretikers der Aufklärung, Universitätslehrers der Philosophie und Kunstgeschichte hat auf diese Weise das einzigartige Werk des Ausnahmekünstlers mitgeprägt.

Der Vortrag zeigt an Hand von Ergebnissen neuerer kunsthistorischer Forschungen, wie die Vorstellungen der Gartenkunst am Ende des 18. Jahrhunderts auch Einfluss auf die Malerei der Romantik nahmen.

Detlef Stapf | Publizist, Unternehmensberater | Greifswald


Montag, 8. November 2021

Hirschfelds "Gartenkunst"

in Caspar David Friedrichs Gemälden

17.30 Uhr
Ort: Festsaal Wulflamhaus,
Alter Markt 5, 18439 Stralsund

Bildervortrag

Eintritt: 9 Euro

Einladung öffnen


[ Zurück ]

Änderungen, insbesondere Programm- und Terminänderungen vorbehalten.

Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur © 2021 Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur  •  Dr. Angela Pfennig
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  |  Impressum  |  Kontakt  |  Datenschutz

Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur © 2021 Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur  •  Dr. Angela Pfennig

  •  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  Impressum
  •  Datenschutz
  •  Kontakt