Montag, 8. März 2021

Montag, 8. März 2021

Während einer entschleunigten Autoreise von Stralsund nach Ada Bojana in Montenegro im Jahr 2020 konnten, teils mit Absicht und teils durch Zufall, viele Friedhöfe besucht werden. Prag, Bratislava und Zagreb sind dabei Metropolen mit spannenden steinernen Nekropolen. In Montenegro zeigen die Städte Ulcinj, Kolašin, Kotor und Tivat ihre stillen Orte. Entlang des Weges durch Stadt und Land waren da immer wieder Friedhöfe, die gefunden werden wollten und die dann einen Teil ihrer Geschichte offenbarten.

Der Vortrag zeigt die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Friedhofskultur in Europa von Nordwest nach Südost und gibt Hinweise auf sehenswürdige Orte der Kultur, der Ruhe und des Umgangs mit Leben und Tod außerhalb des eigenen Verständnisses von Trauer und Erinnerung.

Martin Jeschke | Freiraumplaner | Stralsund


Montag, 8. März 2021

Nekropolen & Dorffriedhöfe

in Osteuropa und auf dem Balkan

17.30 Uhr
Ort: Festsaal Wulflamhaus,
Alter Markt 5, 18439 Stralsund

Bildervortrag

Eintritt: 9 Euro

Einladung öffnen


[ Zurück ]

Änderungen, insbesondere Programm- und Terminänderungen vorbehalten.

Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur © 2021 Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur  •  Dr. Angela Pfennig
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  |  Impressum  |  Kontakt  |  Datenschutz

Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur © 2021 Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur  •  Dr. Angela Pfennig

  •  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  Impressum
  •  Datenschutz
  •  Kontakt