Sonntag, 3. April 2022

Sonntag, 3. April 2022

Die Heilkräfte der Natur

1.Kräuterseminar

Bärlauch

Kennenlernen | Eigenhändig ernten | Bärlauchpesto herstellen | Verkosten

Der Bärlauch ist eine altbekannte Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze. Im Mittelalter wurde Bärlauch als Arznei- und Nahrungspflanze genutzt. Ihm wurden unheilabwehrende Eigenschaften zugeschrieben. Wegen seiner nützlichen Eigenschaften ist er in der Landgüterverordnung Capitulare de villis Karls des Großen unter den anzupflanzenden Nutzpflanzen und Heilkräutern aufgeführt.

Seinen Namen hat der Bärlauch, Allium ursinum, durch seine gewaltigen Heilkräfte, weshalb die Bären ihn nach ihrem Winterschlaf suchen, um sich seine magen-, darm- und blutreinigenden Eigenschaften und den Gehalt an Vitamin C zu Nutze zu machen.

Wir lernen in einem vierstündigen Seminar in einer Einführung die Pflanze kennen.

Bitte bringen Sie sich ein kleines Körbchen und ein scharfes Messer für die eigenhändige Ernte mit. Um die Pflanzen nicht zu schwächen entnehmen wir pro Pflanze jeweils nur 2 Blätter.

Wir stellen Bärlauchpesto her und befüllen einige Gläschen zum Mitnehmen.

Zum Abschluss genießen wir gemeinsam Nudeln mit Bärlauchpesto.

Sabine Moldenhauer| Barnkevitz
Dr. Angela Pfennig | Stralsund


Sonntag, 3. April 2022

Kräuterseminar

10.00 – 14.00 Uhr
Ort: Sabine und Wolfgang Moldenhauer
18573 Altefähr | Barnkevitz 6A

Seminar | Anmeldung bis zum 20. März 2022

Teilnahmegebühr: 25 Euro | 10 Euro für Studierende

Einladung | Anmeldung öffnen


[ Zurück ]

Änderungen, insbesondere Programm- und Terminänderungen vorbehalten.

Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur © 2022 Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur  •  Dr. Angela Pfennig
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  |  Impressum  |  Kontakt  |  Datenschutz

Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur © 2022 Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur  •  Dr. Angela Pfennig

  •  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  Impressum
  •  Datenschutz
  •  Kontakt