Sonnabend, 20. August 2022

Sonnabend, 20. August 2022

Wir sind Hans-Joachim Wenzel und Juliane Fengler.

Wir betreiben einen ökologischer Gemüsebaubetrieb, arbeiten biologisch-dynamisch und haben uns als Solidarische Landwirtschaft organisiert. Das bedeutet, dass eine größere Gruppe von Privatpersonen die Kosten des Betriebes deckt und dafür einmal wöchentlich die Produkte erhält. Diese Menschen sind im näheren Umfeld, so dass alles Gemüse direkt und auf kürzestem Wege, mit minimalem Verpackungs- und Kühlaufwand verteilt werden kann. Durch diesen direkten Kontakt kommen auch Gemüse auf den Tisch, die wegen ihrer kurzen Haltbarkeit nicht über den Großhandel vertrieben werden.

Angebaut werden 70-80 Arten Gemüse in verschiedenen Sorten und Sätzen. Die Betriebsfläche umfasst rund 10 Hektar, davon 2,5 ha Gemüse, Kartoffeln usw. Viele Pflanzkulturen werden gemulcht. Der Betrieb bildet aus und es arbeiten hier 6-7 Menschen, meist in Teilzeit.

Während der Führung werden die Produktionsweise der SoLaWi und einzelne Gemüse vorgestellt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Hans-Joachim Wenzel und Juliane Fengler | Gärtner | Greifswald


Sonnabend, 20. August 2022

Frisches für Freunde

Solidarische Landwirtschaft Greifswald

Treffpunkt: 10.00 Uhr
Ort: 17498 Hinrichshagen | Chauseestraße 2

Führung

Teilnahmegebühr: 6 Euro

Einladung öffnen


[ Zurück ]

Änderungen, insbesondere Programm- und Terminänderungen vorbehalten.

Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur © 2022 Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur  •  Dr. Angela Pfennig
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  |  Impressum  |  Kontakt  |  Datenschutz

Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur © 2022 Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur  •  Dr. Angela Pfennig

  •  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  Impressum
  •  Datenschutz
  •  Kontakt