Sonnabend, 11. Mai 2019

Sonnabend, 11. Mai 2019

Wälder prägen unser Landschaftsbild und gehören zu unserem Lebensraum. Am Ende der Schwedenherrschaft (1815) gab es für die Waldpflege in Vorpommern noch sehr viel zu tun. Die Wälder waren vielerorts vorratsarm, und es gab kaum forstlich ausgebildetes Personal.

Für die Entwicklung der Forstwirtschaft in unserer Region hat sich in dieser Zeit ein Forstmann, der in Stralsund seinen Dienstsitz hatte, besonders verdient gemacht: Der Königliche Oberforstmeister Heinrich Ludwig Smalian (1785- 1848). Nach einer gründlichen naturwissenschaftlichen und forstlichen Ausbildung sowie einer erfolgreichen Tätigkeit in anderen Ämtern wurde ihm 1827 die Leitung der Forstverwaltung im Regierungsbezirk Stralsund übertragen. Diese verantwortungsvolle Tätigkeit übte er 20 Jahre aus. Seine ausgezeichnete Bildung und seine überragenden mathematischen Kenntnisse, gepaart mit den in langen Berufsjahren erworbenen praktischen Erfahrungen, befähigten Smalian zu herausragenden, weit über die Grenzen von Vorpommern wirkenden Leistungen.

Mit Weitblick und Durchsetzungsvermögen gelang es ihm, die wichtigsten Aufgaben seiner Zeit zur Entwicklung der Forstwirtschaft im Regierungsbezirk zu lösen. Zu seinen bedeutendsten Arbeitsergebnissen gehören unter anderem die genaue Vermessung des preußischen Waldbesitzes in Vorpommern, die zweckmäßige Einteilung und der rationelle Aufschluss der Wälder, die Ermittlung der Holzvorräte sowie die schwierige Erstaufforstung der Schaabe auf Rügen mit Kiefern und Eichen.

Peter Krüger | Diplomforstingenieur, Forstmeister i. R. | Niepars

Die Führung mit Forstwirtschaftsmeister Matthias Ansorge, verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit und Waldpädagogik im Forstamt Karnin, folgt den praktischen Spuren des bedeutendsten Forstmanns Vorpommerns im 19. Jahrhundert und wird seine überragende Bedeutung für die Waldbewirtschaftung in unserer Kulturlandschaft deutlich machen.


Sonnabend, 11. Mai 2019

Auf den Spuren des königlichen Oberforstmeisters
Heinrich Ludwig Smalian

Forstrevier Karnin

Treffpunkt: 10.00 Uhr | Kummerower Heide | Parktasche der B105 im Wald

Führung

Einladung öffnen

Teilnahme 5 Euro


[ Zurück ]

Änderungen, insbesondere Programm- und Terminänderungen vorbehalten.

Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur © 2019 Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur  •  Dr. Angela Pfennig
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  |  Impressum  |  Kontakt  |  Datenschutz

Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur © 2019 Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur  •  Dr. Angela Pfennig

  •  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  Impressum
  •  Datenschutz
  •  Kontakt